Schiebe-Kipp-Beschlag – mehr Möglichkeiten

Parallel-Schiebe-Kipp-Türen.jpg

Überall, wo grosszügige Fensterflächen erwünscht sind oder geöffnete, in den Raum ragende Fensterflügel stören würden, bieten Schiebe-Kipp Beschläge die optimale Lösung: für Terrassentüren, Blumenfenster, in schmalen Gängen oder Fluren, in Büros.

Die neue Beschlags-Serie eröffnet ganz neue Möglichkeiten.

Optimale Funktion – bequeme Bedienung, ansprechende Optik

Schiebe-Kipp-Beschläge verbinden perfekte Technik mit höchstem Komfort. Weich und lautlos gleiten selbst grosse Türelemente auf leichten Druck zur Seite. Die Scheren sind in Kipp- und Schiebestellung gegen Zuschlagen durch Zugluft gesichert.

Beim Beschlag mit Zwangsverschluss werden alle Funktionen wie Kippen, Schieben und Schliessen durch zwangsweises Ab- und Anstellen des Flügels zentral über den Bediengriff gesteuert. Über bestimmte Griffstellungen haben Sie auch die Wahl zwischen automatischem Einrasten bzw. Nichteinrasten des Schlosses beim Schliessen. So lässt sich ein versehentliches Aussperren verhindern.

Beim Einsatz des abschliessbaren Innengriffes ist das Fenster gegen unbefugtes Bedienen gesichert.

Sicherheit nach Mass – ohne Kompromisse

Bei den Schiebe-Kipp-Beschlägen sind alle Verriegelungsbolzen als Pilzzapfen mit Anpressdruckverstellung ausgeführt. Je nachdem wie viele Sicherheitsschliessbleche eingesetzt werden, lässt sich der Einbruchschutz bis zur Einbruchhemmung individuell erhöhen.

Ihrem Sicherheitsanspruch sind bei den Schiebe-Kipp-Beschlägen keine Grenzen gesetzt. Von der Aushebelsicherung AhS bis zur Einbruchhemmung sind alle Sicherheitsstufen möglich.

Bei der Einbruchhemmung verkrallen sich rund um Tür oder Fenster mindestens acht Pilzkopfzapfen und Sicherheitsschliessbleche ineinander und machen ein Aushebeln nahezu unmöglich.

NEWS